Der Club im Toggenburg. Seit 1972.

28.05.2013: Fabian Kull Clubmeister 2013

Fabian Kull Clubmeister 2013

Patrick Brühwiler als Spielleiter durfte nach vierstündiger Turnierdauer Fabian Kull zum Clubmeister gratulieren und ihm den Wanderpreis übergeben. Kull, der leider nicht mehr für den TTC Toggenburg spielt, gewann den Final überraschend, schlussendlich aber diskussionslos 4:0 gegen Titelverteidiger Gi-anni Fari. In drei Gruppen spielte vorerst jeder gegen jeden um die Qualifikation für das k.o. Turnier um den Clubmeister. Einzige Überraschung blieb dabei die Qualifi-kation von Karl Deller zu Lasten von Jürg Mörtlseder. Nicht ganz unerwartet spielte sich auch Roman Lehner ins Haupttableau. Trotz dreijähriger Tischten-nis-Karenz liess er es sich nicht nehmen, aus Sils zum Clubturnier anzureisen. Dafür fehlte der letztjährige Finalist Samuel Schubiger wegen Militärdienst.

Nach den Gruppenspielen folgten die k.o. Partien, die allesamt mit Favoriten Siegen endeten. Als Novum starteten gleich drei Damen ins Turnier. Ling Xi, die Chinesin aus Ebnat-Kappel, war dabei am erfolgreichsten, dicht gefolgt von Romana Schatt und Petra Kuratli

Rangliste:
Clubmeister Fabian Kull
Silbermedaille Gianni Fari
Bronze für Joel Mörtlseder
4. Ramon Viña
5. Patrick Brühwiler und Christian Brägger
7. Roman Lehner und Karl Deller
8. Jürg Mörtlseder
9. Ling Xi
10. Romana Schatt
11. Willi Deller
12. Petra Kuratli

2016-11-18T13:30:01+00:00 Januar 2nd, 2014|Zeitungsbericht|